Logo
Menschenrechtsanwält:innen, die über Grenzen hinweg arbeiten

Wir sind ein internationales und mehrsprachiges Team von Menschenrechtsanwält:innen, Jurist:innen und Dolmetscher:innen. Wir arbeiten in unseren Hauptbüros in Athen und Berlin sowie in unseren lokalen Büros auf den Inseln Chios und Kos.

All unsere Dienstleistungen sind kostenlos, weil wir der Überzeugung sind, dass alle Menschen ihre Rechte kennen und Zugang zu hochqualifizierter rechtlicher Unterstützung haben sollten.

Team Meeting Athens Anonymous 2021
Team Meeting Athens Anonymous 2021. Unsere Visual Policy.
Büros

Beyond Borders ist mehr als nur ein Slogan für uns.

Büro auswählen

Lerne unsere Teams in Athen, Berlin, Chios und Kos kennen und erfahre mehr über unsere Projekte. Kontaktiere uns jederzeit gerne.

Unser Berlin Büro

Berlin Team Anonymous 2022
Berlin Team Anonymous 2022. Unsere Visual Policy

Unser Berliner Büro ist für strategische Prozessführung und allgemeine Koordination verantwortlich. Wir sind der Ansicht, dass Menschenrechtsverletzungen an den EU-Außengrenzen ein europäisches Problem sind. Wenn Asylsuchende gezwungen werden, in unmenschlichen Lagern zu bleiben, illegal inhaftiert und abgeschoben werden oder ihnen das Recht auf Familienzusammenführung verweigert wird, geht das uns alle an.

In unserem Berliner Büro arbeiten wir an drei Projekten.

Darüber hinaus leistet unser Berliner Büro die wichtige Hintergrundarbeit: Fundraising, Buchhaltung, allgemeine Verwaltung, Social Media, Personalwesen und IT-Infrastruktur sind für unsere Arbeit unverzichtbar.

Unser Berlin Team

Anne Pertsch
Anne Pertsch
Juristin & Koordination
Anne arbeitet in unserem Berliner Team als Projektkoordinatorin. Sie hat in Leipzig Jura studiert und ihr zweites juristisches Staatsexamen vor dem Kammergericht Berlin abgelegt. Sie verfügt über fundierte Erfahrungen im Asylrecht, mit besonderem Schwerpunkt auf transnationalen Verwaltungsverfahren. Anne arbeitet seit 2017 mit Equal Right Beyond Borders zusammen, zunächst in Chios und seit 2018 in unserem Berliner Büro.
Corinna Ujkašević
Corinna Ujkašević
Juristin & Koordination (IRAP)
Corinna hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften und einen Doktortitel der Universität Köln. Sie ist Mitbegründerin der Refugee Law Clinic Cologne. Corinna ist seit 2020 bei uns als Koordinatorin für das Familienzusammenführungsprojekt tätig, das wir zusammen mit IRAP durchführen. Seit 2021 ist Corinna Mitarbeiterin bei IRAP.
Hannah Fusban
Hannah Fusban
Organisatorische Geschäftsführung
Hannah hat einen Bachelor in Politikwissenschaft von der Freien Universität Berlin und einen Master in Internationale Beziehungen von der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat mehrere Jahre in den Bereichen Migration und Menschenrechte gearbeitet, bevor sie 2021 Mitarbeiterin bei Equal Rights Beyond Borders wurde.
    Luise Wöllner
    Luise Wöllner
    Studentische Mitarbeiterin
    Luise hat in Berlin und Istanbul Jura studiert und bereitet sich derzeit auf ihr erstes Staatsexamen vor. Sie arbeitet als Beraterin für die Refugee Law Clinic Berlin und ist seit 2020 bei Equal Rights Beyond Borders tätig.

      Unser Athen Büro

      Athens Team Anonymous 2021
      Athens Team Anonymous 2021. Unsere Visual Policy

      Unser größtes Büro in Athen bietet kostenlosen Rechtsbeistand, ist für die Entwicklung und Durchführung strategischer Prozessführung zuständig, und sensibilisiert die Öffentlichkeit durch Advocacy-Arbeit für Menschenrechtsverletzungen. Angesichts der systematischen Verletzung der Rechte von Asylsuchenden und Geflüchteten ist rechtliche Unterstützung für die Bedürftigsten unerlässlich.

      Neben der täglichen Rechtshilfearbeit führt das Athener Büro fünf weitere Projekte durch.

      Darüber hinaus ist das Büro in Athen für die Buchhaltung, die allgemeine Verwaltung und das Personalwesen für all unsere griechischen Büros verantwortlich.

      Unser Athen Team

      Alexandros Chrysomallos
      Alexandros Chrysomallos
      Jurist
      Alexandros hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der Nationalen und Kapodistrianischen Universität Athen. Seit 2013 ist er Mitglied der Anwaltskammer Larisa. Er hat als Sachbearbeiter für die griechische Asylbehörde, als Anwalt für den Danish Refugee Council (DRC) und als Protection Assistant für den UNHCR gearbeitet. Seit 2021 ist Alexandros bei Equal Rights Beyond Borders tätig.
      Aliki Potamianou
      Aliki Potamianou
      Juristin
      Aliki arbeitet seit 2013 als Anwältin für Asylrecht. Seit 2017 arbeitete sie mit dem Griechischen Flüchtlingsrat (GCR) zusammen und war für mehrere Jahre auf Chios und Lesbos tätig. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Anfechtung rechtswidriger Praktiken im Zusammenhang mit der Umsetzung der EU-Türkei-Erklärung und den EU-Hotspots. Aliki ist seit 2019 Mitarbeiterin bei Equal Rights Beyond Borders.
        Anastasia Balta
        Anastasia Balta
        Juristin
        Anastasia ist Absolventin der juristischen Fakultät von Athen, hat einen LLM in Migration und ist derzeit Doktorandin an der Universität Peloponnes. Seit 2012 ist sie zugelassene Rechtsanwältin. Sie hat auf der Insel Lesbos zunächst als Sachbearbeiterin für die griechische Asylbehörde und anschließend als Anwältin gearbeitet. Anastasia arbeitet seit 2020 mit Equal Rights Beyond Borders.
        Aora  Helmzadeh
        Aora Helmzadeh
        Monitoring & Cultural Mediator
          Giorgos Maniatis
          Giorgos Maniatis
          Organisatorische Geschäftsführung
          Giorgos hat einen Bachelor in Sozialanthropologie von der Panteion-Universität Athen. Er ist seit mehreren Jahren im Bereich Asyl und Migration tätig und arbeitet seit 2020 für Equal Rights Beyond Borders.
            Iliana Bompou
            Iliana Bompou
            Juristin
            Iliana ist Rechtsanwältin bei der Athener Anwaltskammer und hat einen Master-Abschluss in internationalem Recht und Menschenrechten. Sie ist auf Asylrecht spezialisiert, mit besonderem Schwerpunkt auf den transnationalen Verwaltungsverfahren im Rahmen des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems. Iliana arbeitet seit 2019 für Equal Rights Beyond Borders.
            Mustafa Nouh
            Mustafa Nouh
            Dolmetscher & Kulturmittler

            Mustafa arbeitet als Arabisch-Dolmetscher und Kulturmittler. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Übersetzung für verschiedene nichtstaatliche und staatliche Organisationen. Seit 2021 ist er fester Mitarbeiter unseres Teams, nachdem er uns schon seit 2018 als Volunteer unterstützt hat.

              Niki Georgiou
              Niki Georgiou
              Juristin, Koordination & Geschäftsführung
              Niki ist Absolventin der Juristischen Fakultät der Nationalen und Kapodistrianischen Universität Athen und hat einen LLM in Menschenrechten von der Universität Straßburg. Niki ist 2017 auf Chios zu Equal Rights Beyond Borders gestoßen, hat dann das Athener Büro mitgegründet und ist seit 2020 für die Gesamtleitung unserer griechischen Büros verantwortlich.
                Seyedsoroush Khatibzadehyazdi
                Seyedsoroush Khatibzadehyazdi
                Dolmetscher & Kulturmittler
                Soroush arbeitet als Dolmetscher für Farsi/Türkisch und Kulturmittler. Da er vier Jahre lang mit Geflüchteten und Asylsuchenden in Griechenland und in der Türkei gearbeitet hat, kann er auf ein breites Spektrum an Erfahrungen zurückgreifen. Soroush ist seit 2020 Mitarbeiter von Equal Rights Beyond Borders in Athen.

                  Unser Chios Büro

                  Chios Team Anonymous 2022
                  Chios Team Anonymous 2022. Unsere Visual Policy

                  Unser Büro auf Chios bietet Asylsuchenden, die gezwungenermaßen im EU-Hotspot-Lager Vial leben, kostenlosen Rechtsbeistand und macht durch Advocacy auf die Menschenrechtsverletzungen in dem Lager aufmerksam. Die EU-Hotspots stehen zwar nicht mehr im Mittelpunkt des Medieninteresses, aber die systematischen Menschenrechtsverletzungen gehen weiter. Wir sind seit 2016 ununterbrochen in Chios präsent und fest entschlossen, so lange zu bleiben, wie die Rechte von Asylsuchenden und Geflüchteten von EU-Agenturen, der Europäischen Kommission und griechischen Behörden missachtet werden.

                  Konkret führt das Büro in Chios vier Projekte durch.

                  Unser Chios Team

                  Ioanna Pavlou
                  Ioanna Pavlou
                  Juristin & Koordination
                  Ioanna ist Rechtsanwältin bei der Anwaltskammer Thessaloniki. Sie hat Rechtswissenschaften an der Aristoteles-Universität Thessaloniki studiert und einen Masterabschluss in Europastudien von der Aegean University. Seit 2017 arbeitete sie für das METAdrasi-Rechtshilfeteam auf Lesbos und später als Sachbearbeiterin bei der Prüfung von Asylanträgen auf Chios und in Nordgriechenland. Seit 2021 ist Ioanna bei Equal Rights Beyond Borders tätig.
                  Irini Ntali
                  Irini Ntali
                  Übersetzerin
                  Irini schloss ihr Studium der französischen Literatur in Athen ab. Anschließend gab sie Seminar in französischer Übersetzung und arbeitet viele Jahre als Französischlehrerin in Athen. Seit Dezember 2021 arbeitet Irini mit Equal Rights Beyond Borders auf Chios.
                    Sara Osman
                    Sara Osman
                    Juristische Mitarbeiterin

                    Sara schloss ihr Studium an der UC Berkeley School of Law im Jahr 2022 ab und ist derzeit Berkeley Law Public Interest Fellow. Sie hat in den letzten Jahren in Minnesota mit ostafrikanischen Geflüchteten gearbeitet. 

                    Vivian Gleni
                    Vivian Gleni
                    Juristin
                    Vivian hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der Aristoteles-Universität Thessaloniki und ist seit 2010 Mitglied der Anwaltskammer Piräus. Im Jahr 2017 arbeitete sie in Chios als Anwältin bei der NGO METAdrasi im Rechtshilfeprogramm und später als Mitglied des METAdrasi Guardianship Network for Unaccompanied Minors. Seit 2020 ist sie Mitarbeiterin bei Equal Rights Beyond Borders.

                    Unser Kos Büro

                    Kos Team Anonymous 2022
                    Kos Team Anonymous 2022. Unsere Visual Policy

                    Auf Kos bieten wir Asylsuchenden und Geflüchteten kostenlosen Rechtsbeistand und leisten Aufklärungsarbeit durch Advocacy. Die EU-Hotspots stehen zwar nicht mehr im Mittelpunkt des Medieninteresses, doch die systematischen Menschenrechtsverletzungen gehen weiter. Aus diesem Grund haben wir 2021 unser Büro auf Kos eröffnet. Wir werden nicht wegschauen. Wir sind vor Ort und entschlossen zu bleiben, solange die Rechte von Asylbewerbern und Flüchtlingen von EU-Agenturen und griechischen Behörden missachtet werden.

                    Das Büro auf Kos arbeitet konkret an vier Projekten:

                    [Ausgewählte Projekte dieses Büros]

                    Unser Team auf Kos

                    Unser Kos Team

                    Athina Ntavasili
                    Athina Ntavasili
                    Juristin
                    Athina ist Mitglied der Anwaltskammer von Kos. Sie hat einen LLM in Völkerrecht von der Universität Leiden und ihren Bachelor in Rechtswissenschaften von der Demokrit-Universität von Thrakien. Seit 2016 ist sie im Bereich des Flüchtlingsrechts tätig. Athina ist seit 2021 Mitarbeiterin bei Equal Rights Beyond Borders.
                    Jamie Kessler
                    Jamie Kessler
                    Koordination
                    Jamie hat einen Juris Doctor von der New York University in New York City. 2019 kam sie als Arthur Helton Human Rights Fellow zu Equal Rights Beyond Borders und arbeitet seitdem mit uns zusammen.
                    Sofia Dede
                    Sofia Dede
                    Juristin

                    Sofia ist Absolventin der juristischen Fakultät der Demokrit-Universität von Thrakien und seit 2015 Mitglied der Anwaltskammer von Nauplia. Im Jahr 2020 arbeitete sie auf Kos als Juristin und Mitglied der Rechtsabteilung des GCR - UNHCR-Rechtshilfeprogramm für die allgemeine Flüchtlingsbevölkerung. Seit 2022 ist sie in unserem Büro auf Kos tätig.

                    Tina Al-khersan
                    Tina Al-khersan
                    Legal Fellow

                    Tina schloss ihr Studium an der University of Michigan Law School im Jahr 2022 ab und ist derzeit J.D. Pathways Public Interest Fellow an der Columbia Law School. Tina setzt sich seit 2015 für Schutzsuchende in den Vereinigten Staaten, der Türkei und Griechenland ein. Zuvor absolvierte sie 2021 ein Praktikum im Büro von Equal Rights Beyond Borders in Chios.